Der Suchende – eine Geschichte zum Nachdenken

Dies ist die Geschichte eines Mannes, den ich als Suchenden bezeichnen würde. Ein Suchender ist jemand, der sucht, nicht unbedingt jemand, der findet. Auch ist es nicht unbedingt jemand, der weiß, wonach er sucht. Es ist schlicht und einfach jemand, für den das Leben eine Suche ist. Eines Tages spürte der Suchende den Drang, nach…

weiterlesen

„Wo kommt der Erfolg deiner Büchern her?“

Diese Frage wurde mir neulich gestellt und sie arbeitete in mir. Darüber hatte ich mir so konkret nämlich noch nie zuvor Gedanken gemacht. Aber dann fielen mir mehrere Sachen ein: Als ich einem Verlag, bei dem ich mich zu Beginn informierte, sagte: „Dann könnte ich mir ja auf lange Sicht gesehen eine Rente erschreiben“, meinte…

weiterlesen

Ein Überraschungsgast war da!

Gestern abend, auf unserem ersten gemeinsamen Auftritt, hatten wir einen Überraschungsgast. Meine Mutter war sowieso angemeldet und Martina, die die Anmeldungen für uns übernommen hatte, meinte gestern abend zu mir: „Deine Mutter bringt wohl noch jemanden mit.“ Ich hab dann gedacht: Ach, das ist bestimmt eine Kegelfreundin oder so. Und dann kam sie – die…

weiterlesen

Über 900 Kommentare – aus Spaß wurde Ernst!

Eigentlich wollte ich nur einen Joke machen, als ich dieses Foto mit folgendem Text auf meiner Facebookseite postete: „Du weisst gerade nicht wo dein Weg ist? Du weisst nicht welcher Schritt der nächste ist? Hinter jedem dieser Zettel findest du eine Botschaft. Schreibe einfach eine Zahl in den Kommentar. Morgen löse ich auf. Danach wirst…

weiterlesen

Die Geschichte vom Gedankenmann!

„Ich schaff das nicht!“, kam ein Gedanke angeflogen. „Boah, du blöder Gedankenmann, kannst du nicht endlich mal verschwinden? Ich hasse dich!“ „Meinst du mich?“ „Ja, du bist es doch, der mir ständig einredet, dass ich es nicht schaffe. Dass ich zu doof dazu bin! Und wenn du da bist, fühle ich mich wie ein kleines…

weiterlesen

Erst Tempos holen – dann lesen, gucken und mitfühlen!

Berührende Buchvorstellung: „Dein Herz darf leuchten“ Zu meinem neuen Buch könnte ich viel schreiben, aber manchmal ist jedes Wort überflüssig, deshalb lass ich dieses Video für sich sprechen. ~~~~~ ❤ ~~~~~ ~~~~~ ❤ ~~~~~ Bist du bereit dein Herz zu öffnen, damit Frieden einkehren kann? Dann lass dich auf dieses Buch ein. Du wirst dir…

weiterlesen

Wieso Selbstachtung Aggressionen aushebelt!

Im NLP-Kurs gab es sogenannte Achtsamkeitsübungen, die wir immer zu Beginn machten, um als Gruppe zusammenzufinden. An eine erinnere ich mich ganz besonders. Wir wurden gebeten bei leiser Musik durcheinander durch den Raum zu gehen und uns immer wieder mit einer Person zusammenzufinden. Wir sollten uns einfach gegenüber stellen und dann abwechselnd folgenden Satz sagen:…

weiterlesen

Für alle, die sich tief im Herzen berühren lassen möchten

Ganz im Ernst: Ich habe schon viele Bücher gelesen, aber das Buch von Claudia Fromme ist neben „Nana, der Tod trägt pink“ und „Die Flügel sind die meinen“ ein Buch, welches in meinen Augen JEDER lesen sollte. Denn es geht um ein Thema, das für viele immer noch tabu ist: Der Tod. ~~~~~ ❤ ~~~~~…

weiterlesen

Von Pats ewigem Lächeln

An einem Wochenendseminar über das Gesetz der Anziehung nahm vor ein paar Jahren eine sehr gutaussehende Frau so um die fünfunddreißig teil. Ich werde sie Pat nennen. Sie konnte einfach nicht anders als ungeheuer nett zu sein. Ein süßholzraspelndes Tugendlamm. Sie machte mir Komplimente wegen meiner Kleidung, dabei laufe ich in diesen Seminaren immer in…

weiterlesen

Der verbogene Löffel

„Sag mal, wieso bist du denn so krumm?“ „Ach, ich war nie gut genug und hab mich ständig verbiegen lassen. Dem einen war ich nicht lang genug, dem anderen zu glatt, und ich wurde sogar schon benutzt, um eine Tür aufzubrechen!“ „Aber wieso hast du das mit dir machen lassen?“ „Na, ich hatte doch keine…

weiterlesen