Dem Herzen folgen? Nicht immer leicht.

Noch nie habe ich darüber gesprochen, aber jetzt will es raus: Letztes Jahr habe ich ein gutes Angebot von einem der größten Verlage abgelehnt. Wieso? Ja, das frage ich mich auch. Ich habe keine wirklich sinnvollen Erklärungen. Denn die Menschen dort waren sehr entgegenkommend, wirklich nett und alles war super. Trotzdem sagte mein Gefühl „Nein“…

weiterlesen

Neues Buch: Hab Mut zur Lebensfreude

Mein neues Buch ist ab sofort erhältlich. Es ist das persönlichste Buch, welches ich bislang geschrieben habe. Aber es war wichtig. Es tat gut, alles niederzuschreiben. Möge es viele Menschen erreichen, die glauben, nicht gut genug zu sein. Es ist Zeit für inneren Frieden. Wie sieht es aus? Das Cover wurde wie immer von der…

weiterlesen

Weißt du, wo der Kirschbaum ist?

Kennst du das? Du hast ein Ziel, arbeitest ewig darauf hin und dann bist du im Paradies und fühlst dich trotzdem nicht so bombastig, wie du es dir erhofft hast. Und schon geht es auf zum nächsten. Du versuchst ein Ziel nach dem anderen zu erreichen, aber den ultimativen Kirschbaum, bei dem dir die Kirschen…

weiterlesen

Wie kann ich selbstbewusster werden?

Viele Menschen beschäftigen sich mit dieser Frage. Aber die meisten wollen in Wirklichkeit nur nach außen strahlen und etwas darstellen, was sie gar nicht sind. Und genau dort liegt der Hase im Pfeffer begraben. Indem sie NUR stark sein wollen, verdrängen sie die Seite, die angenommen werden möchte. Jeder von uns hat Stärken UND Schwächen…

weiterlesen

Was das Leben leichter macht

Heute mache ich etwas sehr ungewöhnliches. Ich zeige euch, was ich meiner NLP-Trainerin vor fünf Jahren schrieb, nachdem ich mit Lagerungsschwindel im Krankenhaus lag. Wieso ich das tue, lest ihr ganz am Ende: Liebe Ingrid, als ich mit dem Drehschwindel (Störung des Gleichgewichtsorgan im Innenohr) ins Krankenhaus kam, konnte ich relativ schnell (im Vergleich zu…

weiterlesen

Was hat das Denken über Flüchtlinge mit uns selbst zu tun?

Eigentlich wollte ich zu dem Flüchlings-Thema nichts schreiben, weil ich politisch kein Ass bin. Aber … ich bin ein Mensch, der gerne hinter die Fassade blickt. Ich persönlich mochte Ausländer schon immer. Fragt mich bitte nicht, wieso – ich weiß es nicht. Und wenn mir Menschen begegneten, vor allem in meinem direkten Umfeld, die GEGEN Ausländer…

weiterlesen

Die Spiegel lauern überall!

Wenn du auf andere zeigst, kannst du sehr sicher sein, dass immer vier Finger auf dich zeigen. Und manchmal ist es unglaublich, wie unbewusst das abläuft. Wirfst du also anderen Menschen etwas vor, betrachte dein Gesagtes dir selbst gegenüber ganz ehrlich und aufrichtig. Was haben deine Vorwürfe an andere mit dir selbst zu tun? Meistens…

weiterlesen

Was äußere Ordnung bewirkt…

Kennst du das Gefühl … … wenn du deine ganze Wohnung geputzt hast? … wenn du den Keller ausgemistet hast? … wenn du deine Fotos sortiert hast? … wenn du deinen Kleiderschrank entrümpelt hast? … wenn du deinen Berg an Geschirr gespült hast? Na, wie fühlst du dich danach? Ist es nicht herrlich? Hast Du…

weiterlesen

Das Fernsehen war da!

Ja, das hat man nicht alle Tage. Das Fernsehen im Haus. Nur wieso eigentlich? Na, recht einfach: Weil ich was zum Erzählen hatte. Glaubte der SWR zumindest. Ich denke ja, dass das alles nicht so spektakulär ist, was ich denke, fühle und mache, aber ich find es natürlich schön, wenn ich mit meinen Botschaften viele…

weiterlesen

Eine lesenswerte Geschichte über Lebensfreude

Ein wohlhabender amerikanischer Manager aus New York konsultierte seinen Arzt, weil er sich seit einiger Zeit kraftlos und ausgebrannt fühlte. Er spürte, wie ihm zunehmend alles zu viel wurde und er kaum noch in der Lage war, sich an den schönen Dingen des Lebens zu erfreuen. Dem Manager stand eine Beförderung in Aussicht, bei der…

weiterlesen