Mit Dankbarkeit in den Tag starten

Seit ca. vier Monaten starte ich anders in meinen Tag. Das war aber eher ungeplant und hat sich so ergeben. Dieses Bild von Ulrike Hirsch – erhältlich HIER – rahmte ich ein und es bekam einen Platz in meinem Badezimmer. Weil ich dachte, dass es farblich, aber auch vom Thema her, gut dorthin passt.

10644981_842994469078408_7831465283496330078_n

Als ich am ersten Tag aus der Dusche kam, fiel mein Blick auf den Satz unten auf dem Poster und ich las ihn mir spontan laut vor:

„Ich liebe und ehre meinen Körper von ganzem Herzen. Er ist ein Wunder und das Zuhause meiner Seele hier auf Erden. Durch ihn kann ich der Liebe immer wieder Ausdruck verleihen. Danke, mein geliebter Körper. Danke!“

Danach atmete ich ein paar Mal bewusst tief ein und wieder aus. Das mache ich seitdem täglich. Besonders dann, wenn ich nicht so beherzt über meinen Körper denke, tut es mir gut. Vielleicht mag es jemand nachmachen?

Alles Liebe
Eure Kerstin
www.Autorin-mit-Herz.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>