Die Spiegel lauern überall!

Wenn du auf andere zeigst, kannst du sehr sicher sein, dass immer vier Finger auf dich zeigen. Und manchmal ist es unglaublich, wie unbewusst das abläuft. Wirfst du also anderen Menschen etwas vor, betrachte dein Gesagtes dir selbst gegenüber ganz ehrlich und aufrichtig. Was haben deine Vorwürfe an andere mit dir selbst zu tun?

Meistens ist es nämlich so, dass wir das, was wir am anderen ablehnen, selbst noch in uns verurteilen. Oder wir regen uns über das Verhalten anderer auf, weil wir selbst davon gerne mehr hätten.

K1024_DSC_0121

Fakt ist: Alles, war wir selbst in uns nicht vollkommen angenommen haben, wird uns im Außen gespiegelt. Wir ziehen es in unser Resonanzfeld. Automatisch. Deshalb sollten wir allen, die unsere roten Knöpfe drücken, dankbar sein. Wenn nicht sofort, wenigstens nach der Erkenntnis.

Und ja, ich weiß: Diese Spiegel sind manchmal richtig eklig. Da schaut man nicht gerne rein. Aber sie sind da. Und wenn wir nicht reinschauen möchten, dann kommen sie immer wieder und wieder.

Meist noch heftiger.
Bis wir es kapieren.

Herzensgrüße
Kerstin
www.Autorin-mit-Herz.de

4_FB

4 thoughts on “Die Spiegel lauern überall!

  1. Im Grunde hat jede Äußerung mit uns selbst zu tun. Alles worüber wir berichten oder erkennen sagt viel mehr über uns, als über andere aus. Und die Resonsanz darauf sagt mehr über den anderen, als über uns aus…
    Die Bedeutung legt immer der Empfänger fest.

  2. Billy

    „Was Peter über Paul sagt, sagt mehr über Peter als über Paul.“
    Ich ❤️ Paul Watzlawick!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>