Leistest du noch oder lebst du schon?

Es gab mal eine amerikanische Universität, die folgende Studie machte. 1500 Abgänger wurden beim Abschluss gefragt, worauf sie sich als erstes konzentrieren werden: Erstmal viel Geld verdienen, damit sie anschließend tun können, was sie gerne tun würden. Auf das, was in ihrem Herzen brennt und sie gerne tun, um so herauszufinden, was ihre Berufung ist…

weiterlesen

Dem Herzen folgen? Nicht immer leicht.

Noch nie habe ich darüber gesprochen, aber jetzt will es raus: Letztes Jahr habe ich ein gutes Angebot von einem der größten Verlage abgelehnt. Wieso? Ja, das frage ich mich auch. Ich habe keine wirklich sinnvollen Erklärungen. Denn die Menschen dort waren sehr entgegenkommend, wirklich nett und alles war super. Trotzdem sagte mein Gefühl „Nein“…

weiterlesen

Von dem, was ich an mir blöd finde!

Kürzlich postete ich folgenden Buchauszug aus meinem Buch Vertrauen ist der Schlüssel auf Facebook: „Ich war lange Zeit auf meinem Weg so ein richtiger „Zielefuzzi“. Mir wurde beigebracht: Du brauchst Ziele, wenn du etwas erreichen willst. Ich war ehrgeizig und immer bestrebt, etwas zu erreichen. Das Wort „Ehrgeiz“ spricht ja schon für sich: Ich war…

weiterlesen