Der Tod ist die Einladung zum Leben

Achtung: Dieses Interview mit Claudia Fromme sollte man nicht zwischen Tür und Angel lesen – es könnten Gefühle aufkreuzen, die angenommen werden möchten. Liebe Claudia, wir haben uns über Facebook kennen und lieben gelernt und durften uns bereits ein paar Mal persönlich treffen. Dafür bin ich sehr dankbar. Denn du bist eine der Personen, durch…

weiterlesen

annehmen – loslassen … kommen – gehen

Gestern bekam ich eine eMail, aus der ein kurzer Dialog entstanden ist. Ich möchte ihn ohne weitere Worte mit euch teilen: „Liebe Kerstin, ich habe nun das fünfte Buch von dir gelesen und kann nur DANKE sagen. So authentisch, so herzlich, so liebevoll … mir sind immer und immer wieder die Tränen gelaufen! Leider bin…

weiterlesen

Herztür geöffnet

Als ich dieses Jahr entschied, Lucky & Leo zu mir zu nehmen, traf ich damit noch eine Entscheidung: Ich wollte bedingungslose Liebe in mein Leben lassen. Was das alles nach sich zog, konnte ich nicht erahnen. Deshalb sag ich zuerst einmal DANKE ihr beiden süßen Racker, denn ihr habt meine Herztür geöffnet: Was genau passiert…

weiterlesen

Zwei Veganer unterhalten sich

„Ich muss dich jetzt mal was fragen. Ich habe ja viele Menschen in meinem Umfeld, die nichts vom veganen Leben halten. Sie reden immer von leben und leben lassen, aber kaufen Produkte vom toten Tier. Das ist doch Heuchelei, aus der kein Friede zwischen Mensch und Tier entstehen kann. Inzwischen reagieren sie schon gar nicht…

weiterlesen

Irgendwann ist genug gefühlt!

Ja, genau, du liest richtig! Und sowas ausgerechnet auf dieser Seite! Halleluja. Nun, in mir tut sich die letzte Zeit gewaltig was. Ich – diejenige, die gut Gefühle zeigen kann, hat eins erkannt: Manchmal kann ich das soooo gut, dass ich ewig in meiner eigenen Gefühlssuppe hängen bleibe. Damit ist nun Schluss. Was nicht heißt,…

weiterlesen

Wie kann ich loslassen? Eine Übung zum Mitmachen!

Viele tun sich schwer, Altes hinter sich zu lassen. Wenn du auch etwas hast, was du gerne für immer loswerden möchtest, dann mach diese Übung. Auch für mich ist es immer wieder eine Herausforderung. Aber ich weiß inzwischen, dass es geht. Dazu gibt es drei Schritte, die wichtig sind. 1. Triff die Entscheidung Du wirst…

weiterlesen