Was das Leben leichter macht

Heute mache ich etwas sehr ungewöhnliches. Ich zeige euch, was ich meiner NLP-Trainerin vor fünf Jahren schrieb, nachdem ich mit Lagerungsschwindel im Krankenhaus lag. Wieso ich das tue, lest ihr ganz am Ende: Liebe Ingrid, als ich mit dem Drehschwindel (Störung des Gleichgewichtsorgan im Innenohr) ins Krankenhaus kam, konnte ich relativ schnell (im Vergleich zu…

weiterlesen

Wieso Selbstachtung Aggressionen aushebelt!

Im NLP-Kurs gab es sogenannte Achtsamkeitsübungen, die wir immer zu Beginn machten, um als Gruppe zusammenzufinden. An eine erinnere ich mich ganz besonders. Wir wurden gebeten bei leiser Musik durcheinander durch den Raum zu gehen und uns immer wieder mit einer Person zusammenzufinden. Wir sollten uns einfach gegenüber stellen und dann abwechselnd folgenden Satz sagen:…

weiterlesen

Wie kann ich loslassen? Eine Übung zum Mitmachen!

Viele tun sich schwer, Altes hinter sich zu lassen. Wenn du auch etwas hast, was du gerne für immer loswerden möchtest, dann mach diese Übung. Auch für mich ist es immer wieder eine Herausforderung. Aber ich weiß inzwischen, dass es geht. Dazu gibt es drei Schritte, die wichtig sind. 1. Triff die Entscheidung Du wirst…

weiterlesen

Was tun, wenn blöde Gedanken kommen?

Es gibt eine Geschichte aus meinem Leben, die ist wirklich erzählenswert, weil sie mich etwas gelernt hat. Wie ich meine Gedanken umlenken kann. Da Bilder mehr sagen als tausend Worte, zeig ich euch zuerst, wie ich bzw. meine Füße damals aussahen. Die ganze Geschichte erzähle ich euch hier: Alles Liebe Eure Kerstin www.Autorin-mit-Herz.de…

weiterlesen