Wie Wartezeit zu einem Geschenk wird!

Letzte Woche war ich beim Zahnarzt. Als ich ins Wartezimmer kam, saßen dort vier Patienten. Drei davon hatten ein Smartphone in der Hand. Ich hatte mich bewusst entschieden, meins im Auto zu lassen, um die Wartezeit sinnvoll zu nutzen. Was in meinen Augen sinnvoll ist? Dazu kopiere ich euch ein Auszug aus meinem Buch „Freiheit,…

weiterlesen

Ein Überraschungsgast war da!

Gestern abend, auf unserem ersten gemeinsamen Auftritt, hatten wir einen Überraschungsgast. Meine Mutter war sowieso angemeldet und Martina, die die Anmeldungen für uns übernommen hatte, meinte gestern abend zu mir: „Deine Mutter bringt wohl noch jemanden mit.“ Ich hab dann gedacht: Ach, das ist bestimmt eine Kegelfreundin oder so. Und dann kam sie – die…

weiterlesen

Der verbogene Löffel

„Sag mal, wieso bist du denn so krumm?“ „Ach, ich war nie gut genug und hab mich ständig verbiegen lassen. Dem einen war ich nicht lang genug, dem anderen zu glatt, und ich wurde sogar schon benutzt, um eine Tür aufzubrechen!“ „Aber wieso hast du das mit dir machen lassen?“ „Na, ich hatte doch keine…

weiterlesen