Rein in den Burnout und wieder raus

Gerade eben gab ich ein Interview für den Kongress „Selbstverwirklichung“. Das war mal richtig schön. Vor allem: Wir waren eigentlich nach gut einer Stunde fertig. Dann folgte eine weitere Stunde, die sich völlig unbeabsichtigt durch eine Frage ergab. Von meinem Empfinden war diese noch intensiver. Ja, so ist das mit der Absicht manchmal. Ein Glück…

weiterlesen

Wie kann ich selbstbewusster werden?

Viele Menschen beschäftigen sich mit dieser Frage. Aber die meisten wollen in Wirklichkeit nur nach außen strahlen und etwas darstellen, was sie gar nicht sind. Und genau dort liegt der Hase im Pfeffer begraben. Indem sie NUR stark sein wollen, verdrängen sie die Seite, die angenommen werden möchte. Jeder von uns hat Stärken UND Schwächen…

weiterlesen

Wenn du dein Selbstbild veränderst, verändert sich alles!

Das hier ist wieder so ein Video, welches jeder gesehen haben sollte. Es ist letztlich für alle, die erfolgreich werden wollen. Aber auch für alle, die ihren Weg gerade suchen und für die, die etwas Mut brauchen, den nächsten Schritt zu gehen. Es ist sooooo inhaltsreich. 18 Minuten, die sich wirklich lohnen. Und ich bin…

weiterlesen

„Wo kommt der Erfolg deiner Büchern her?“

Diese Frage wurde mir neulich gestellt und sie arbeitete in mir. Darüber hatte ich mir so konkret nämlich noch nie zuvor Gedanken gemacht. Aber dann fielen mir mehrere Sachen ein: Als ich einem Verlag, bei dem ich mich zu Beginn informierte, sagte: „Dann könnte ich mir ja auf lange Sicht gesehen eine Rente erschreiben“, meinte…

weiterlesen

Das Geschenk der Liebe

Voller Anteilnahme beobachteten die Fahrgäste im Bus, wie eine attraktive Frau mit einem weißen Blindenstock vorsichtig einstieg. Sie bezahlte und ging, sich mit der Hand weitertastend, um den freien Sitz zu finden, den der Fahrer ihr genannt hatte. Dann setzte sie sich, nahm ihre Aktentasche auf den Schoß und lehnte den weißen Stock gegen ihre…

weiterlesen

Lesenswert: Der Gärtner und die Tulpe

In einem Lagerschuppen nahe einem Garten lebte einmal eine zufriedene und bequeme Tulpenzwiebel. Vielleicht wäre sie dort alt geworden, wenn sie der Gärtner nicht eines Tages ergriffen hätte, um sie einzupflanzen. „Es ist an der Zeit“, sagte er zu ihr. „Heute ist die Stunde für dich gekommen, das Leben kennen zu lernen.“ „Deine rätselhaften Worte…

weiterlesen