Ulrike Hirsch malte sich von Selbstzweifeln frei

Als ich Ulrike Hirsch fragte, ob sie mit mir ein Interview machen würde, sagte sie spontan zu. Dass ich ihre Malereien liebe, muss ich ja nicht wirklich erwähnen, da sie meine persönliche Buchcover-Lesezeichen-Schlafzimmerbilder-Geschenkbüchlein-Illustratorin ist. 🙂 Also los geht’s: Ulrike, deine Kunst ist außergewöhnlich und wird von vielen Menschen geliebt. War das schon immer so? Nein,…

weiterlesen

Vom weißen Blatt zum Lesezeichen – cool!

Aaaah – das müsst ihr euch einfach ansehen! Dass ich begeistert bin von Ulrike Hirsch  bzw. ihrer Kunst, brauch ich wahrscheinlich nicht erwähnen. Als ich mein Lesezeichen in Auftrag gab, sagte ich: „Das Bild sollte die Botschaft haben: Von Herz zu Herz. Denn dies beinhaltet alles, was ich tue. Und nun schaut mal, was daraus…

weiterlesen

Das Geheimnis wird gelüftet

Erst muss ich euch erzählen, was heute abend passiert ist. Wie ihr wisst, habe ich nun schon ziemlich lange rumgeeiert, um den Titel für mein fünftes Buch zu finden. Ich hatte einen Titel, dann fiel mir noch ein besserer ein. Dann wurde das Cover von der zauberhaften Ulrike Hirsch gemalt und plötzlich gesellten sich noch…

weiterlesen